Header Bild

Technologietransferzentrum

Außeninstitut

Experten und Fachbereiche

Die Montanuniversität sieht sich mit ihren Kernkompetenzen entlang der Wertschöpfungskette von der Rohstoffgewinnung und -aufbereitung, Herstellprozesse, Werkstoffentwicklung, Weiterverarbeitung / Fertigung, Bauteil / Anlage bis zum Recycling und Entsorgung positioniert und betrachtet es als zentrale Aufgabe für die Zukunft, Nachhaltigkeit in dieser Wertschöpfungskette zu etablieren. Die wissenschaftliche Fundierung des Forschungsprofils umfasst auch die Natur-, Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften.

In der Forschung bekennt sich die Montanuniversität Leoben sowohl zur Grundlagenforschung als auch zur anwendungsorientierten Forschung auf höchstem Niveau. Forschung und Lehre bilden eine Einheit, daher orientieren sich die Studienrichtungen der Montanuniversität ebenfalls entlang der Wertschöpfungskette. Es entspricht dem Selbstverständnis der Montanuniversität, im Forschungs- und Lehrprofil im internationalen Spitzenfeld zu reüssieren.

Rohstoffgewinnung und -aufbereitung

Fachbereich Experte
Metallurgie B. Kriszt
Nichteisenmetallurgie B. Kriszt, R. Hermann
Kunsttoffchemie Ch. Kukla, R. Reumüller
Keramik Ch. Kukla
Baustoffe R. Hermann

Werkstoffentwicklung

Fachbereich Experte
Metallkunde B. Kriszt
Materialphysik B. Kriszt
Funktionskeramik Ch. Kukla, B. Kriszt
Kunststoffkunde Ch. Kukla, R. Reumüller

Weiterverarbeitung / Fertigung

Fachbereich Experte
Umformtechnik B. Kriszt
Gießerei B. Kriszt
Kunststoffverarbeitung Ch. Kukla, R. Reumüller

Bauteil / Anlage

Fachbereich Experte
Maschinenbau B. Kriszt
Fördertechnik B. Kriszt
Leichtbau B. Kriszt
Kunst- und Verbundwerkstoffe Ch. Kukla, R. Reumüller

Recycling / Entsorgung

Fachbereich Experte
Abfallwirtschaft R. Hermann
Entsorgung R. Hermann
Industrieller Umweltschutz R. Hermann
Verfahrenstechnik J. Löschnauer